Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #274 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Charles Dickens "Der Weihnachtsabend"

Hörbuch: Kribbelndes Elexier der Weihnacht
(3CD; Reclam)

Charles Dickens (1812-1870) war ein innovativer, intelligenter und berstend unterhaltsamer Schriftsteller, der uns neben den unsterblichen Romanen um David Copperfield, Oliver Twist, Martin Chuzzlewit und Nicholas Nickleby auch die Geschichte um den alten Geizkragen Ebenezer Scrooge, der in der Weihnachtsnacht zu einem gütigen, warmherzigen Menschen wird, vermacht hat. Drei Geister erscheinen Scrooge, nachdem bereits sein verstorbener ex-Kollege ihn vorgewarnt hatte, und zeigen ihm Szenen seines Lebens aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Scrooge ist erschüttert über die Kälte, die er im Leben anderer und damit in seinem eigenen verbreitet und erkennt, dass Güte der Schlüssel zum wahren Leben ist. Dickens schrieb diese sicher meistgelesene Geschichte aus seiner Feder, ohne auch nur einen Hauch quälenden Moralisierens aufkommen zu lassen. Dazu ist Dickens zu phantasievoll und beschreibt wunderbar plastisch. Auf drei CDs liest Otto Mellies "Der Weihnachtsabend" ungekürzt vor. Seine bassige, intelligente Großvater-Stimme verströmt das kribbelnde Elexier der Weihnacht: Zauber, Ruhe und tiefe Spannung. Ein Reclam Hörbuch für den 4. Advent. Absolut empfehlenswert. [vw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a108160


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de