Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #268 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Kings Of Convenience "Versus"

Elektronische Spielereien – an schwerer Aufgabenstellung nicht gescheitert
(CD, LP; Source)

Dass das sensible und stille Album der Norweger "Quiet Is The New Loud" nach einem Remix verlangt, liegt nicht auf der Hand – viel mehr, dass man die fragilen Folk-Songs mit elektronischen Spielereien ziemlich zerhacken würde. "Versus" beweist das Gegenteil: Die warme Atmosphäre der ursprünglichen Tracks ist erhalten geblieben, obwohl sie hier von norwegischen und englischen Knöpfchendrehern (u.a. Röyksopp und Ladytron) in die Mangel genommen wurden. "Winning A Battle, Losing The War" treibt einem in der elektronischen Version genauso die Tränen in die Augen wie das Original. Die Remixer gehen würdig mit dem Songmaterial um und setzen an vielen Stellen neue Akzente oder streichen Dinge heraus, die in den Originalfassungen so nicht zum Tragen kommen. "Toxic Girl" wird durch die Streicher ein Stück Filmmusik, während "Failure" von Alfie fast schon in Indie-Manier losrockt. "Versus" erreicht zwar nicht die geschlossene Intensität der Vorlage, ist aber mit sieben Albumtiteln und fünf neuen Tracks eine gelungene Ergänzung. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107793


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de