Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #240 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Soundtrack Of Our Lives "Behind The Music"

Richtige schwedische Rockband mit starken 60er-Referenzen
(CD; Telegram)

Sechs Gipsmasken auf dem Cover, das macht neugierig darauf, was "hinter der Musik steckt". Der Sänger Ebbot Lundberg aus Göteborg brachte einige Musiker schon im Goldenen Zeitalter der 80er unter dem Namen Union Carbide Productions zusammen ("The Golden Age Of..." heißt die Best-Of der Band), und da machten sie wilde und knackige Anleihen bei der Energie der Stooges und der Schräglage von Beefheart bis MC5. Später sogar von Steve Albini produziert, waren die Skandinavier respektierte Mitglieder des Hochadels der Rockszene.
Das TSOOL-Debüt "Welcome To The Infant Freebase" (1999) zeigte die Band noch im wilderen UCP-Feedback-Rock verwurzelt, aber schon zum Pop hinüberdriftend. Da sind sie nun mit ihrem Drittling auch angekommen. Wie hier die Zitate verwoben werden, das beeindruckt. Das fängt an mit Kinks-ähnlichen Harmonien, die Doors-Orgel zwirbelt im Hinter- und Vordergrund, man hat die Who lange Zeit gehört und den Stones und Floyd auch ein paar Riffs geklaut, oder den Waterboys und Oasis letztens auf die Finger geschaut. Sowas stört nur den Kritikaster, den, der alles schon mal gehört hat. Für uns andere gibt es eine Stunde intelligente Unterhaltung auf hohem spieltechnischem Niveau mit zwei, drei Schippen voll Sixties-Feeling gratis dazu. Urbesetzungs-Gitarrist Björn Olsson ist jetzt nicht mehr dabei, und schon lässt Lundberg sein knarziges Organ von allerlei Streichern umschmeicheln; siehe da, die leisen Töne bekommen der Band doch sehr gut. TSOOL waren kürzlich auf Europa-Tour und auch zu ein paar Terminen hier in Deutschland. Und das neue Album gibt's auch mit einer Bonus-EP in "Begränsad Upplaga". () [www: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106828


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de