Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #237 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Heroes Del Silencio "Canciones '84-'96"

Rock – Mehr als nur Exotenbonus –
(2CD; EMI)

Es ist zwar fast zehn Jahre her, dass "Entre Dos Tierras" veröffentlicht wurde, aber das Stück klingt immer noch recht frisch in meinen Ohren. Leider ist den Heroes Del Silencio über diesen Song hinaus in Deutschland nie der ganz große Treffer gelungen. Die Werkschau "Canciones" mit 29 Titeln auf Doppel-CD zeigt nochmal die ganze Bandbreite, von den zaghaften Anfängen ("El Mar No Cesa") bis hin zum letzten, sehr düsteren Studiolongplayer "Avalancha". Sänger Enrique Bunbury lässt die Grenze zwischen aufgesetzter Theatralik und echtem Charisma zwar immer verschwimmen, bedenkt man aber die dünnen Stimmchen vieler aktueller Sänger, ist es eine Wohltat, dass er sich schier die Seele aus dem Leib singt. "Canciones" zeigt, dass Heroes Del Silencio mehr drauf hatten als nur einen großen Song, gerade in ihrer kryptischen Endphase. Wer, wie wahrscheinlich die Meisten, nur "Senderos De Traicion" im Plattenschrank stehen hat, sollte jetzt nochmal zugreifen. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106739


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de