Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #234 vom ..
Rubrik Feature

DC Bellamy "Water To Wine"

(CD; Rooster)

Ein mir bis dato unbekannter Name, der sich, wie so viele, in traditionellen Gefilden bewegt, aber zuviel Feeling und Soul mitbringt, um abgeschmackt zu klingen. "Water To Wine" bietet uns viel groovigen Shuffle-Blues, inspirierten Gesang, intelligente Texte und eine spritzige Band. Die Songs aus Bellamys eigener Feder haben durchaus genug Gehalt, sodass man auf einen Klassiker wie "Dimples" ruhig hätte verzichten können. Ein schönes Album! [pg: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106552


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de