Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #226 vom ..
Rubrik Feature

Various "A Putumayo World Christmas"

Weltmusikalische X-Mas
(CD; Putumayo)

Diese noch rechtzeitig für's Fest der Feste neu erschienene CD aus dem New Yorker Putumayo-World-Music-Imperium häkelt an so etwas wie einer Weihnachtsfeier rund um den Globus. Der Sampler, mit knappen 39 Minuten doch ein wenig kurz geraten (entweder hat der Faden nicht gereicht, oder in NYC ist jemand nicht brav gewesen), führt in Länder wo Schneemänner traditionell ganz schlechte Karten haben (wie neuerdings auch hierzulande). Immerhin elf musikalische Türchen gilt es auf "A Putumayo Christmas" zu öffnen. Die weihnachtliche Weltreise führt nach Spanien, Brasilien ("Noite Para Festejar" von Ivan Lins), Kolumbien, Puerto Rico ("Aguinaldo Jibaro" von Pepe Castillo), Barbados, Jamaica (vertreten durch Ini Kimoze), Norwegen ("Kling no Klokka" von Asne Valand Nordli), und gleich dreimal in die USA (hawaiianisch: George Kuo; keltisch: Steve Schuch; cajunisch: Michael Doucet). Solide Songs (fast) ohne übliches Geeiere um das eine Thema. Wie bei Putumayo-Kompilationen bereits gewohnt, passt auf diesem World-X-Mas-Album zwar nichts so recht zusammen, aber das passt dann doch wieder ganz gut für's Fest – da passt ja manchmal auch nicht alles zusammen. [gw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a106299


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de