Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000C4A20M&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-22T20%3A16%3A19Z&Signature=WKWnTv5NWOgwDuSUvdUsDSwIbayWkKD80pqd6SwdXT8%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #225 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Motörhead "The Best Of"

Metal, was sonst?
(2CD; Sanctuary)

25 Jahre Motörhead! Wer sich schon immer mal eine Essenz der Großtaten des Metal-Rabauken Lemmy Kilminster und seiner über die Jahre hinweg wechselnden Kumpane zum gelegentlichen Ohrenausputzen in die musikalische Hausapotheke stellen wollte, der liegt mit dieser vierzig Tracks starken Dröhnung goldrichtig. Neben Klassikern wie "Ace Of Spades", "Please Don't Touch" (Motörhead mit Girlschool als Headgirl), "Overkill", "Bomber", "No Class" uvam. in digital remasterter Soundqualität (eigentlich schnurz, was?) enthält die Doppel-CD zum durchaus fairen Preis auch rarere EP- und Soundtrack-Stücke ("Eat The Rich") sowie vier bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen ("Fire Fire", "The Chase Is Better Than The Catch", "Shoot You In The Back", "The Hammer"). One, two, three, four... [bs: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106268


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de