Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #223 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Hellacopters "High Visibility"

Schweinerock – Get out on the street
(CD; Universal)

"Hopeless Case Of A Kid In Denial", so beginnt das vierte Album der Hellacopters. "Ich bin das Kind, das stets verneint"? Nee, das war was anderes, aber "High Visibility" ist trotzdem teuflisch gut. Die Wurzeln hat das schwedische Quintett im Hardcore Rock'n'Roll mit lauten, krachigen Gitarren und mehr Schmiss als Melodiosität. Das dritte Album "Grande Rock" deutete schon die Entwicklung an und könnte auch als Überschrift für die neue CD dienen. Feinster Retro-Rock mit zwei Gitarren, einem, im Vergleich zu früher, hörbaren Fender Rhodes und einem A.... voller Attitüde. "High Visibility" ist so ein Glücksfall, bei dem Songwriting und krachende Umsetzung Hand in Hand gehen. Leicht verwest, angenehm dreckig fahren die Songs direkt in den Bauch. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Alt und Neu heben sich die fünf Schweden über die anderen Schweinerock-Bands, die derzeit um den Rock-Olymp buhlen. The Hellacopters müssen nicht um ihren Platz kämpfen, sie nehmen ihn mühelos ein. Ein Hoch auf die elektrische Gitarre. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106173


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de