Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00004SUYZ&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-10T00%3A00%3A44Z&Signature=W7%2BpBDt1FYC/9zMNnrlMs6UZR3B91C8bstKg60gLfPo%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #215 vom 25.09.2000
Rubrik Texte - lesen oder hören

Andreas Ammer & FM Einheit "Frost 79°40'"

Audio-Art – Polare Medienkunst im Hörspiel oder: Die Schrecken des Eises
(CD; FM 451)

"Mir ist kalt!" ist der häufigste Satz, der auf dieser CD fällt. Nicht weiter verwunderlich, spielt doch die Produktion von Andreas Ammer und FM Einheit (ex-Einstürzende Neubauten) im ewigen Eis des polaren Plateaus der Antarktis. Es geht um Robert F. Scott, der hinter Amundsen eben nur als Zweiter am Südpol ankommt. Das Drama gewinnt Züge der Oper, die Musik gefriert zur Sinusschwingung im weißen Rauschen (Whiteout). Mit Günter Rüger als Scott (ihm ist es so kalt, s.o.), Yorok Dippe als Wissenschaftler und Gry Bagøien als das Eis. Die klirrenden Freeze-Soundscapes stammen von FM Einheit und Pan Sonic (Mika Vainio & Ilpo Vaisanen). "Frost 79°40'" entstand mit Unterstützung der Filmstiftung NRW live im Stadttheater Oberhausen und liegt nunmehr als Audio-CD vor. Echt Cool! [gw]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a105825


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de