Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00004TL1W&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-02T22%3A31%3A05Z&Signature=zk%2Bu8jDnPvQl3d8RdvEoOve6kkkgxoORGEJkkzOAcE4%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #209 vom 14.08.2000
Rubrik Tipp der Woche

Chris Whitley "Perfect Day"

Atmosphärischer Avant-Blues aus NYC
(CD; Ulftone)

Seit seinem Major-Debüt "Living With The Law" (1991) in Daniel Lanois'schem Breitwand-Schwebe-Klang und dem darauffolgenden, düster-kantigen Grunge-Blues auf "Dim Of Ecstasy" (1995) beehrte uns der Slide-Furioso aus NYC zuletzt "nur" noch mit solo bzw. live eingespielten Dokumenten seiner Kunst. Für "Perfect Day", eine Sammlung von Interpretationen seiner Lieblingssongs von Bob Dylan, Jimi Hendrix, Muddy Waters, Lou Reed, The Doors, Willie Dixon, Robert Johnson u.a., tat sich Chris Whitley wieder einmal mit Mitmusikern zusammen. Billy Martin (dr, perc) und Chris Wood (ac-b) von Medeski, Martin & Wood legen das kongenial jazzig-offene Fundament, das Whitleys Gesang und Gitarre den Vorlagen ganz neue Aspekte entlocken lässt. Craig Streets unmittelbare, analoge live-direct-to-Two-Track-Produktion besorgt diesem stillen, atmosphärischen (und den letzten Cassandra Wilson-Platten nicht von ungefähr verwandtem) Killer-Album den finalen, perfekt stimmigen Un-Schliff! [bs:@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a105507


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de