Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #179 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Joey Baron "We'll Soon Find Out"

Jazz – Eiszeit in den Südstaaten
(CD; Intuition)

Dies ist jetzt also der Nachfolger zu Joey Barons vielgelobter CD "Down Home", der Scheibe, auf der der sonst eher freie Schlagzeuger lässig groovend seiner Südstaaten-Heimat huldigte. Und wie schon beim Vorgänger kommt für meinen Geschmack die Sache auch hier nicht richtig in Schwung. Baron und Ron Carter (b) schaffen es zwar den groovigen Background zu legen, aber Saxophonist Arthur Blythe klingt meistens doch eher gelangweilt als cool. Gitarrist Bill Frisell frönt einmal mehr seiner abgespaceten Country-Spielweise. Die Musik, die dabei herauskommt, ist durchaus nicht uninteressant, aber auch nicht unbedingt mitreißend. Vieles wirkt etwas unterkühlt und kopflastig; man stelle sich nur Maceo Parker am Saxophon vor, das könnte der Sache einen ganz anderen Charakter geben. Was dagegen durchwegs positiv auffällt, ist der Sound dieser CD, exzellent produziert von Lee Townsend. [sg: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104459


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de