Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #179 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Sabine Ranzinger "Und trotzdem haben wir immerzu geträumt davon"

Audio-Art – Feature
(Audio Verlag)

Das faszinierende CD-Feature "Und trotzdem haben wir immerzu geträumt davon" berichtet über Leben, Lieben und Arbeiten des DDR-Schriftstellerpaares Brigitte Reimann ("Franziska Linkerhand") und Siegfried Pitschmann während der sechziger Jahre. Feature-Spezialistin Sabine Ranzinger brachte Pitschmann zum Erzählen und lässt Passagen aus Brigitte Reimanns Tagebuch-Romanen "Ich bedaure nichts" und "Alles schmeckt nach Abschied" von der Theaterschauspielerin Susanne Bard lesen, während die melancholischen Klänge von John Claymans Solo-Saxophon diese Zuhör-Stunde begleiten. Die CD und das informative 16-Seiten-Booklet machen vor allem auch neugierig auf die literarischen Arbeiten dieser intensiven Jägerin nach Liebe, Sinnlichkeit und Intensität. [gw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a104439


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de