Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #170 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Minneapolis Allstars "Live At The Quest"

Prince-verseuchter Fusion-Funk
(CD; GoJazz)

Wer an das musikalische Minneapolis der letzten 15 Jahre denkt, dem fällt natürlich als erstes der Name Prince (aka TAFKAP aka The Symbol usw.) ein. In seiner Hoch-Zeit hat sich eben dieser Prince nicht nur mit echten Bands (Revolution, New Power Generation) umgeben, sondern sich auch noch in einer Menge Nebenprojekten verdingt. Die bekanntesten davon waren mit Sicherheit The Time, TC Jammers und The Family, denen der Hit "Nothing Compares 2 U" nicht vergönnt war, auch wenn sie das Orginal dieser Roger Nelson-Komposition eingespielt haben. Die Musiker genau dieser Projekte traten nun anfang Januar 1998 im Quest in Minneapolis auf, wahrscheinlich um den guten alten Zeiten zu huldigen. Herausgekommen ist dabei bestimmt ein netter Abend mit vielen Cocktails und der Möglichkeit, endlich mal das neue Abendkleid vorzuführen. Warum Labelchef Ben Sidran von diesem Abend auch noch ein Album haben wollte, bleibt mir verschlossen. Zu hören kriegen wir eine bunte Mischung aus dem typischen Funk dieser Stadt, den wir auf nahezu allen Platten des Genres schon besser gehört haben, und der Art Fusion, die durch ihr Können beeindruckt, deren Musikalität aber leider auf der Strecke bleibt. Klar, zum Schluß gibt's noch "Nothing Compares 2 U" mit Orginal-Sänger Steve Raitt, was vielleicht einen Grund sein könnte, das Album zu kaufen, da die Family-Platte schon so lange vergriffen ist; aber Bonnies Bruder quält und nölt sich leider völlig lustlos durch einen wirklich großartigen Song, so daß man danach die CD bestimmt nie mehr auflegt. [pb: @]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104194


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de