Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #163 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Lula Pena "Phados"

Atemberaubendes Debut einer portugiesischen Künstlerin
(CD; Carbon 7)

Zunächst raubt es einem fast dem Atem, dann lauscht man nur noch wie gebannt. Selten hat man so viel Reife, so viel Können im Debut einer Sängerin gehört, schon gar nicht, wenn diese noch keine 25 Jahre alt ist.
Das Repertoire aus portugiesischen und brasilianischen Songs wird auf die einzigartige und unbeschreibliche Art der portugiesischen Volksmusik, des Fado, vorgetragen, quasi eingefärbt. Das gelingt so eindrucksvoll und doch so einfach, nämlich durch Lula Penas melancholische Stimme und ihr akzentuiertes Gitarrenspiel, daß diese Musik einen berührt, einen in die Lage versetzt, jede einzelne Note mitzu'erleben'.
"Phados" ist mehr als ein gelungenes Debut, es ist das erste Dokument einer wundervollen Stimme, einer Musik, deren Integrität, Anmut und Ehrlichkeit, v.a. aber Emotionalität nichts hinzuzufügen ist.
Das kleine belgische (!) Label Carbon 7 baut in Deutschland gerade erst sein Vertriebsnetz auf, ich rate also bei der Suche zur Geduld. Es lohnt sich. [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103952


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de