Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #162 vom 15.08.1999
Rubrik Frisch aus den Archiven

Ramones "Hey Ho Let's Go! - Anthology"

Gabba Gabba Hey
(CD; Rhino)

one two three four "Blitzkrieg Bop" one two three four "I Wanna Be Sedated" one two three four "Sheena Is A Punk Rocker" one two three four "Rock'n'Roll High School" one two three four... Drei Akkorde, 2 Minuten und unglaublich viel Power. Vier Jungs aus dem nichts bzw. von der Straße, die in ihrer Naivität der Musikindustrie das Fürchten lehrten. Gabba Gabba Hey, Ladies & Gentlemen, Dolls & Punks, please welcome: The Ramones.
Auf zwei CDs kriegen wir alles zu hören, was man von den Ramones braucht. 58 Songs und ein wunderschön zusammengestelltes, hochqualitatives Buch mit z.T. raren Fotos. "Hey Ho Let's Go" ist der ideale Einstieg, die perfekte Wiederaufarbeitung. Ich schreibe mich erneut ein in die "Rock'n'Roll Highschool".
Audio z.B. bei CDnow [pb: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a103941


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de