Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #129 vom ..
Rubrik Feature

Sinéad Lohan "No Mermaid"

(CD; Grapevine)

Die langerwartete zweite CD der Irin nach ihrem grandiosen Debüt "Who Do You Think I Am" (1995)! Sie erweiterte nun ihre spröden Arrangements und fährt mit voller Besetzung ins Rennen um die Gunst neuer Hörer. Der Einstieg, das von ihren Live-Konzerten bereits bekannt-beliebte "No Mermaid" wurde ja auch von Joan Baez gecovert und ist nicht mehr und nicht weniger als ein sogenannter Ohrwurm. Derzeit tourt sie mit großem Erfolg durch die Staaten, die Konzerte in Europa wurden aus diesem Grunde auch auf 1999 verschoben. Sinéad Lohan ist eine äußerst talentierte Texterin, mit Zeilen wie "...this century will fall down/ we always thought it was a queen/ but it's just a crown..." (aus: "Diving To Be Deeper") und ähnlichen Aussprüchen fasziniert sie immer wieder von neuem. Musikalisch beschritt sie seit Beginn die Pfade Rickie Lee Jones' und ist doch keine Kopie, viel eher eine wertvolle Ergänzung. [mh: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103110


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de