Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #115 vom 16.08.1998
Rubrik Neu erschienen

Katharina Franck "Hunger"

Solo-Rainbird mit Short-Stories & Sounds
(CD)

Katharina Franck ist Songwriterin, Sängerin & Gitarristin der bereits 1987 gegründeten Berliner Band Rainbirds und zusammen mit Ulrike Haage und FM Einheit Mitglied des mehr Theater-orientierten Musiktrios Stein. Die phänomenale Klangcollagen-CD "Hunger" ist in Zusammenarbeit mit Ulrike Haage und Thomas Stern entstanden. Katharina Franck verbindet hier eigene und fremde Geschichten zu tagtraumartigen kurzen Kopf-Filmen mit eigenem Soundtrack - wie das halt ab und an auch im Real-Life-Alltag geschieht. Ähnlich wie in den Stücken der Britin Anne Clark verbinden sich diese gemurmelten, gesungenen und gesprochenen Stücke (deutsch und englisch) mit modernen Klängen (u.a. TripHop & Drum'n'Bass) aus dem Leben, dem Computer und diversen Instrumenten. Einer dieser sinnlichen Tracks hat den Titel "Das finde ich schön", was auch mein Kommentar zu diesem Album ist. [gw: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a102791


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de