Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #111 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Rocket From The Crypt "RFTC"

Independent
(CD, LP)

Man wartet nicht unbedingt auf eine Neue, aber man freut sich, weil sie jedesmal erfrischen, wo auch immer sie ihre Hände anlegen. Jede(!) Rocket From The Crypt klingt wie das Lüften der Wohnung nach einem staubigen Wüstentag oder einer muffigen Spätwinternacht oder... was weiß ich - Rocket From The Crypt machen einfach gute Laune. Die superaufwendige Voll-ins-Gesicht Produktion von "Scream Dracula Scream" ist zugunsten der Songs einer Normalen in Anführungszeichen gewichen. Was RFTC nicht daran hindern, aber auch wirklich jeden vom Stuhl zu hauen. Mit viel 60s-Charme machen sich RFTC auf, die Welt zu retten und jeden zum Tanzen zu bringen. Und vorher mit 100 zur Disco zu rasen. Fenster unten selbstverständlich. Die Songs sind eigenständiger denn je, der Bläsersatz setzt genau da die Kanten, wo noch eine Gitarre einen Tick zuviel wäre und Speedos Geschrei bringt selbst Tote zur Feier. Auch Elvis wird heute abend da sein, wenn RFTC zur großen Party blasen, zur Alles-wird-gut-Party und sie zeigen euch wie's hingeht. Vor allem "When In Rome" ist die perfekte Hymne dazu (Anspieltip!!). Erst mal 4 Punkte, aber je nach dem wie das Jahr noch wird, könnte sich hier die Platte des Jahres entwickeln! Pflicht!! [red: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102704


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de