Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #111 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Curve "Come Clean"

Future-Indie mit Elektro-Power-Sound
(CD)

Curve kommen aus England und bringen fünf Jahre nach "Cuckoo" ihr neues Album unter das sound-süchtige Volk. Der extrem scharfkantige Power-Sound von Toni Halliday und Dean Garcia wuchtet in dieser hochgradig intensiven Produktion massive Elektronik, mächtig treibende Beats, spacige Bleeps und kolossale Melodie-Wände auf Tonträger. Damit hämmern sich Curve ganz in den aktuellen Trend der Zeit und spielen mit Republica, Garbage, Sneaker Pimps, My Bloody Valentine oder Atari Teenage Riot in der gleichen Liga. Alan Moulder (übrigens auch an der neuen CD von The Jesus And Mary Chain maßgeblich beteiligt) mischt hier nicht nur an der Gitarre kräftig mit. Als Produzenten zeigen - neben Curve selbst - Steve Osborne und Tim Simenon (Bomb The Bass) ein überaus glückliches Händchen. Beste Bohne!
Hörtips: "Cotton Candy", "Recovery", "Beyond Reach" und "Something Familiar". [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102698


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de