Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #97 vom 15.03.1998
Rubrik Feature, Artikelreihe Red's Independent Breakfast

Motorpsycho "Trust Us"

(CD, LP)

"Trust Us", die neue Motorpsycho-Platte, beschreitet eher gemächliche Pfade. Wo ist der Schwung von "Blissard", wo der Ideenreichtum von "Timothy's Monster" geblieben? Schon nach dem letzten Album habe ich ihnen nicht mehr getraut und das hier ist endgültig ihre Altherrenplatte geworden. Sorry, aber sie ziehen sich so krass in 70er Prog-Rock und Psychedelic-Schwaden zurück... Ich dachte, das hätten wir hinter uns. Oft fangen die Songs großartig an, um dann langsam in Gedudel und Marihuanaschwaden zu versickern. Das langweilt und entbehrt allem! Schade um eine große Band! Selbst der sonst so geniale zweistimmige Schreigesang klingt müde und schlaff. [red]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a102376


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de