Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0000265LH&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-11-28T22%3A27%3A26Z&Signature=Dr6J/whKdJMw3ZT95b9kQoTnDxYc2aCSUYvuA%2BdZ1Qs%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #81 vom 02.11.1997
Rubrik Tipp der Woche

Tito & Tarantula "Tarantism"

Verschärfter Tex-Mex-Rock
(CD)

Die Soundtrack-Beiträge von Tito Larriva & Band für die Robert-Rodriguez/Quentin Tarantino-Filme "Desperado" und "From Dusk 'Til Dawn" ließen schon erahnen, was sich jetzt schlicht bewahrheitet: Der erste, richtige Tito & Tarantula-Longplayer kommt tatsächlich schärfer als eine Chili-Schote! Mit Einflüssen von Dick Dale, Chris Isaak, Los Lobos, Stevie Ray Vaughan und der rauhen, ungezügelten Energie einer Punk-Band revolutionieren T&T die althergebrachte Tex-Mex-Border-Music. [bs:@@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a101994


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de