Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00005GRUB&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-10T23%3A55%3A05Z&Signature=XLwFL6vutsilB6sJhS8m6GifWMVsV0QuPaUvAjDsNM8%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #71 vom 17.08.1997
Rubrik Neu erschienen

That Dog "Retreat From The Sun"

Independent Gänseblümchen-Pop
(CD)

Nach "That Dog" (1993) und "Totally Crushed Out" (1995) spielt das quirlige Quartett aus L.A. auf seinem dritten Opus mitreißenden Kammer-Punk und noch mehr typisch kalifornischen Westküsten-Summer-Sun-Beach-Pop – wie gemacht, um sich darin zu vergraben. Sängerin und Songschreiberin Anna Waronker geht zusammen mit Tony Maxwell und den Charlie-Haden-Töchtern Petra und Rachel unter der bewährten Produzenten-Regie von Brad Wood (Liz Phair) aufs Ganze. Naiv und clever zugleich, verteilen That Dog mit dreistimmigem Gesang witzig-charmanten Beach-Boys-Surf-Pop und lospolternde New-Wave-Reminiszensen. Der Vierer läßt es gitarrenmäßig krachen, bringt mit mächtigen Power-Riffs die Verstärker zum Surren oder lullt gekonnt hinterlistig ein – mit Cello-/Violinenpassagen und honigsüßem Säusel-Synthi. Die mal federleichten Melodien zwischen Gänseblümchen und Shalala und mal melodischen Fun-Punk-Attitüden aus der Reihe "Alltag für Millionen" lassen Freiräume; wie früher bei den Bangles und den Go-Gos kann man hier fröhlich drei/vier Minuten auf und ab springen oder aber angenehm bedrückt sein. Selbst Nörglern dürfte sich hier ein Lächeln aufs Antlitz schleichen. Fazit: Daisies for the masses! [gw:@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a101805


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de