Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #40 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Second Sight "Second Sight"

Space-Jazz
(CD)

Bereits mit seiner Anfang dieses Jahres erschienenen CD hatte sich der experimentierfreudige Gitarrist Henry Kaiser als eingefleischter "Deadhead" geoutet: "Eternity Blue" glänzte mit wunderschönen und ungewöhnlichen Versionen von Jerry-Garcia-Kompositionen und Grateful-Dead-Klassikern. Sein neu ins Leben gerufenes Projekt Second Sight (mit Bob Bralove, Bobby Strickland, Marc & Paul Van Wageningen und den Grateful-Dead-Mitgliedern Bob Weir und Vince Welnick) spielt er kollektiv improvisierte Instrumental-Musik ohne stilistische Grenzen, wie man sie von den langen Live-Jams der "Dead" her kennt. Herausgekommen ist dabei ein schwer kategorisierbarer, aber durch die Bank weg spannender und abwechslungsreicher Sound-Trip, auf dem es sogar ein Wiederhören mit Jerry Garcia (auf zwei Stücken!) gibt! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101066


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de