Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #32 vom ..
Rubrik Neu erschienen

OMC "How Bizarre"

Pop
(CD)

Beck-artig dahingeschnodderter Slacker-Sprechgesang, naiv-unschuldig trällernde Backing-Mädels, bluesige Slide-Gitarren, Hip-Hop-Beats and -Scratches und Mariachi-Trompeten! - Daß dieses an sich kunterbunte musikalische Patchwork wunderbar zusammenpaßt, bewiesen die neuseeländischen Shooting-Stars von OMC bereits mit dem vorab ausgekoppelten Radio-Smash-Hit "How Bizarre". Beim Hören des jetzt veröffentlichten, ganzen Albums entpuppt sich dieser Ohrwurm par Excellence lediglich als Spitze des Eisberges: "How Bizarre", der Longplayer, ist ein modernes, abwechslungsreiches Pop-Album im besten Sinne, mit eigenständigem Sound, eigenwilligen Song-Ideen und einem schier unerschöpflichen Potential an mega-griffigen, hitverdächtigen Melodien. Die "Kiwis" von OMC sind definitiv kein One-Hit-Wonder! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a100862


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de