Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00000E21R&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-08-08T08%3A04%3A20Z&Signature=m0Mesi61EHizDGzJGnBumdk2oeaMcFbMKRyMeFT5%2B7Y%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #32 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Apocalyptica "Plays Metallica By Four Cellos"

Moderne Klassik
(CD)

Entweder Kult wie die Streichquartett-Adaptionen von Kraftwerk-Hits des Balanescu-Quartetts oder voll daneben! Die Darbietung von Metallica-Brettern wie "Enter Sandman", "Master Of Puppets", "The Unforgiven", "Creeping Death", u.a. in der Bearbeitung mit vier Cellos wird wahrscheinlich sowohl die Liebhaber von Kammermusik als auch Metallica-Fans in zwei Lager spalten. Nebenbei bemerkt: Apocalypticas Stakkato-"Kratzen" auf den Cello-Saiten steht der Gitarrenarbeit der Herren Hetfield und Hemmet in Punkto Fingerfertigkeit und Geschwindigkeit in nichts nach. Ansonsten enthalte ich mich hier diplomatisch eines jeden Urteils. [bs]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100854


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de