Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #12 vom 02.06.1996
Rubrik Neu erschienen

Webb Wilder "Acres Of Suede"

Rock
(CD)

Work hard, eat hard, sleep hard, grow big, and wear glasses if you need them! Getreu diesem Motto reiten Webb Wilder und seine Mannen wieder. Nach dem hervorragenden "Town & Country" (1995), auf dem der Meister vorwiegend Coverversionen seiner Lieblingssongs zum Besten gab, dominiert auf "Acres Of Suede" wieder hochwertiges eigenes Material. Druckvoller Countryrock, "Twangin' Rockabilly Guitars", eingängige Hooks und humorvoll-skurille Texte sind die Bestandteile des typischen Webb-Wilder-Sounds, der sich am ehesten als eine irrwitzige Mischung aus den B-52s und Dr. Feelgood mit einem Schuß Country charakterisieren läßt. Aber vorsicht! Laut gespielte WW-Platten verursachen unmittelbare Adrenalinstöße, die durch ein paar herzzerreißende Schmacht-Balladen nur geringfügig neutralisiert werden! [bs]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100308


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de