Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #12 vom 02.06.1996
Rubrik Neu erschienen

Dread Zeppelin "The Sun Sessions - Tortelvis Sings The Classics"

Reggae/Ska/Pop??
(CD)

Die Frage, die sich seit Dread Zeppelins großartigem ersten Album "Un-Led-Ed" immer wieder stellt, ist doch: "Ist das komisch?" Der Reihe nach: "Baba O'Reilly" ist mit Sicherheit witziger als die 95. Who-Reunion, "Born On The Bayou" auf alle Fälle geschmackvoller als Creedence Clearwater Rev.isited (=CCR 1996, aktuelle Tour ohne John Fogerty), "Smoke On The Water" unterhaltsamer als der ewige Streit Gillan/Blackmore und Tortelvis' Version von "Suite: Judy Blue Eyes" macht die Debatte überflüssig, ob Neil Young mit den Herren Crosby, Stills & Nash je wieder eine Bühne betritt. Also heißt die klare Antwort auf obige Frage ganz klar: "Ja!" [pb]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100301


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de