Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #724 vom 21.05.2012
Rubrik Neu erschienen

Aidan "Le Grand Discours"

Folk – wunderschönes Songwriting-Debüt für die Jahresendliste
(CD; Hazelwood)

Manchen Leuten wird Aidan noch als Co-Sänger von Wallis Bird in bester Erinnerung sein. Mit "Le Grand Discours" hat der Ire nun endlich sein erstes Studioalbum veröffentlicht. Nicht nur Fans von Nick Drake – nach dem er immer wieder klingt – dürfen sich freuen, Aidan ist ein erstaunlich gutes Debüt-Album gelungen.
Der Künstler erzählt in seinen Songs von seinen Eindrücken und Begegnungen auf einer über zehnjährigen Reise durch Europa. Wie sehr ihm das Spaß gemacht und wie offen und kontaktfreudig der Künstler die Reise begangen hat, hört man den Titeln dann auch an. Während sich viele dem Folk zugewandten Künstler zu sehr auf ihre Wurzeln beschränken, schüttet Aidan ein ganzes Füllhorn an Klängen und musikalischen Ideen über uns aus. Will der Hörer die komplette Tiefe und Komplexität diese Albums ergründen, hilft nur der Griff zur Repeat-Taste.
Immer wieder gibt es hervorragende Gitarren- und Pianopassagen. In "Rue De Charlotte" werden eindringliche Gesänge mit Streichern unterlegt, "For The Love Of The Lord" wartet mit Geräuschkulisse aus dem Rekorder auf, "Nunca Máis" und "Pill Song" bestechen durch perfekt eingesetzte Percussion.
Liebhaber von teuren Stereoanlagen dürfen sich besonders freuen: Aufnahme, Mix und Mastering sind exzellent und passen also gut zu diesem atemberaubenden Album. [lp: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119863


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de