Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #721 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Bauchklang "Le Mans"

A Cappella House – Vocal Groove Projekt, Clubsounds nur mit dem Mund erzeugt
(MP3, EP; Monkey Musik)

Dampfende, schwitzige Clubsounds ohne Instrumente oder andere Tonquellen nur mit dem Mund erzeugt – zuerst will man es nicht so recht glauben, was diese fünf Jungs da so von sich geben. Ein DJ-Set ohne Plattenspieler, das gab es schon ein paar Mal, aber nur mit Hilfe der eigenen Stimme ein Publikum zu beglücken, das zu niederfrequenten Bässen und immer wiederkehrenden Loops vom Plattenspieler Spaß haben und abtanzen will, das ist eine andere Sache.
Was als Projekt zugegebenermaßen etwas größenwahnsinnig klingt, funktioniert in der Realität erstaunlich perfekt. In den Clubs werden seit kurzem daher immer mehr Leute gesichtet, die nicht tanzen, sondern erstaunt auf den Zehenspitzen stehen: Die schauen alle, wo sich der DJ versteckt hat. Leider ist die EP für die finale Ekstase mit knapp 14 Minuten etwas zu kurz geraten: Minimal Mouth sozusagen! [lp: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a119805


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de