Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0044EIPU0&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-18T00%3A17%3A48Z&Signature=GzgUOi5Wrsbqmd0aOu4/BBx6HoqOwOSYazITwp1pV%2BE%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #702 vom ..
Rubrik Kolumne

Joanne Shaw Taylor "Diamonds In The Dirt"

Blues – frischer Power-Trio-Blues
(CD; Ruf)

"Diamonds In The Dirt"? – Ja, Joanne Shaw Taylor ist wirklich ein echter Rohdiamant, mit ihrer weichen, aber doch für den Blues typischen, leicht rauchigen Stimme. Obwohl einigen Kritikern ihr Erstling "White Sugar" (2009) noch etwas zu zurückhaltend klang, wurde er bei den Blues Music Awards 2010 in der Kategorie 'Best New Artist Debut' nominiert. Und das zu Recht, denn seit dem die 2002 erst 16-Jährige von Dave Stewart (Eurythmics) entdeckt wurde, konnte sie auf Tourneen mit dessen Band ihre eigene Karriere als Gitarristin und vor allem als Sängerin und Songwriterin aufbauen, ohne den Druck in der 1. Reihe stehen zu müssen.
Mit nunmehr 23 Jahren legt sie auf "Diamonds In The Dirt" die Zurückhaltung ab und begeistert mit richtig guter Blues-Gitarre ("Can't Keep Living Like This"), soliden Riff-geladenen Grooves ("Lord Have Mercy") und mit im richtigen Moment weichen Übergängen von der Rhythmus- zur Lead-Gitarre ("Same As It Never Was"). Angetrieben von alten Bekannten aus der Detroiter Blues-Szene, Drummer Steve Potts (Booker T. & The MGs) und Bassist Dave Smith, ist dieses Album insgesamt etwas härter geworden.
Anspieltipp: "Jump That Train". [vl: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a119422


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de