Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B002L9PQ2A&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-10-20T15%3A43%3A50Z&Signature=HUWzKSlqfxmfr4Zw4kdpGeI6q1XZ/iTfMeCOfVVLYTw%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #666 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Jon Dee Graham "It's Not As Bad As It Looks"

Roots Rock – einfach, geradlinig, pur, Jon Dee
(CD; Blue Rose)

Dass Jon Dee Grahams Name für geradlinigen Roots Rock steht, wissen zumindest diejenigen, die Jon Dee kennen. Und wer sich für Roots Rock interessiert und Jon Dee Graham noch nicht kennt, sollte das schnellstens nachholen. "It's Not As Bad As It Looks" eignet sich bestens dafür.
Die elf neuen Stücke des Texaners sind perfekt eingespielte Beispiele von Grahams Kunst, die viel mit Handwerk zu tun hat. Das aber ist ja wahrlich nichts Schlechtes. Der gefragte Studiomusiker Graham beherrscht Gitarre, Songwriting und seinen rauchigen, leicht brüchigen Gesang; seine Band, die Fighting Cocks, steuert einen wunderbar klar produzierten Klangteppich dazu bei. Das mag für Einige etwas einfach gestrickt klingen, Graham ist kein großer Innovator, aber wer Roots-Rock mag, ist bei ihm eben bestens aufgehoben und erwartet, nebenbei gesagt, sicher auch keine großen Neuerungen.
Wer ihn näher kennt, um die Schicksalsschläge des kranken Sohnes ohne Krankenversicherung oder den schlimmen Autounfall Grahams vor knapp zwei Jahren weiß, der freut sich doppelt über dieses Werk, das neben einigen nachdenklichen Texten vor allem nach viel guter Laune klingt und auch ebensolche erzeugt. Mehr kann man von einem Rock-Album nicht erwarten. [hb: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a118821


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de