Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B002SWXAH8&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-12-11T10%3A00%3A57Z&Signature=rJQOhr1h6oiE5UUJx8H/0ecTMisDwp30amnh6C9nOe8%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #655 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Ludwig van Beethoven / Michael Korstick "The Beethoven Cycle, Vol. 7: Piano Sonatas Nos. 16-18"

Klassik – Beethovens Opus 31, 1-3 ganz puristisch
(SACD; Oehms)

Auch im siebten Teil seiner Gesamteinspielung des Klavierwerks von Ludwig van Beethoven (1770-1827) besticht der Pianist Michael Korstick mit seinen (der Beethovenschen Musik so zuträglichen) Tugenden: Sorgfalt, Präzision, makellose Technik und nüchterne, werktreue Interpretation.
Vor allem sein ganz und gar unromantischer Ansatz, hebt seine Einspielungen von zahlreichen anderen teilweise deutlich ab: Korsticks Beethoven ist kraftvoll und virtuos, verspielt und poetisch, aber deutlich weniger pathosgeladen bei den schnellen und deutlich weniger süßlich bei den langsamen Tempi als im gewohnten Klangbild. Die nüchterne Klarheit bekommt auch den Klaviersonaten Nos. 16-18, op. 31,1-3 gut, darunter die berühmte "Sturm-Sonate", op. 31,2. Befreit von unnötigem Ballast schafft es Korstick wieder, die wohlbekannten Sonaten noch einmal neu zu beleuchten.
Nach wie vor ist Korsticks Beethoven-Zyklus erste Wahl für eine entmythologisierte Beethoven-Analyse. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a118591


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de