Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #655 vom 07.12.2009
Rubrik Feature

noi: Top 5 (2009)

Trotz der Einschätzung, ein erfülltes Musikjahr gehabt zu haben, kamen mir anfangs nur gefällige Alben in den Sinn – die ich zwar recht schön fand, aber nicht herausragend und schon gar nicht wegweisend (z. B. die Alben von Florian Ostertag "The Constant Search" oder Cody "Songs"). Erst nach einigem Überlegen stellten sich die Höhepunkte wieder ein. Vielleicht, weil ich immer wieder dem Zwang des Hörens von zu viel unterschiedlicher Musik innerhalb zu kurzer Zeit erlegen bin (was durchaus reizvoll sein kann). Vielleicht aber auch, weil ich doch immer wieder zurückgegangen bin und zum Beispiel nach dem Hören von Madeleine Peyroux' "Bare Bones" wieder die Alben von Billie Holiday hervorgeholt habe.

Meine bevorzugten Alben aus dem Jahr 2009:

Zu den verlässlichen 'Altgedienten', um die es sich für mich bei den aufgeführten Alben handelt, kamen noch einige persönlichen Neuentdeckungen, die ich – und sie mich – weiter begleiten werden:


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


Permalink: http://schallplattenmann.de/a118549


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite