Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #655 vom 07.12.2009
Rubrik Neu erschienen

Rickie Lee Jones "Balm In Gilead"

Singer/Songwriter – mit kunstvoll eigenem Reiz wie meist, wenn auch etwas... müde?
(CD; Fantasy)

Für ihre Rückkehr zu wieder größerem Label hat die (Groß-)Mutter aller exaltierteren Singer/Songwriterinnen Ideen und Fragmente fertiggestellt, die bereits zur Zeit ihrer vielumjubelten ersten Alben, also ab 1979, begonnen hatten ganz allmählich Gestalt anzunehmen. Dieses Material interpretiert Rickie Lee Jones unterstützt von einer Fülle beitragender Gäste wie Ben Harper, Jon Brion, Vic Chesnutt, Bill Frisell, Victoria Williams oder Alison Krauss mit der Stimme einer deutlich reiferen, aber nicht minder sensitiven Frau. Wo einst überbordend naiv bis freche Beatnik-Girlie-Lebensfreude aus all dem Bohème-Weltschmerz hervorbrach, überwiegt heute getragenere Schwermut. Reizvoll instrumentiert und produziert kommt "Balm In Gilead" manchmal fast schon etwas müde aus den Boxen gekrochen – als ob es sich eine ältere Katze an einem warmen Plätzchen gar zu gemütlich gemacht hätte.
Die Cover-Versionen auf "It's Like This" (2000) und das von Wut auf Bush Jr. geprägte "The Evening Of My Best Day" (2003) hatten um einiges mehr Jazz und Swing. [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a118454


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de