Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B002LVS4TU&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-12-10T12%3A00%3A05Z&Signature=9C6e2hf%2BBFLstFndLKtYBRAJa4IAnCkO6ZZ8Jfm1O/c%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #647 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Editors "In This Light And On This Evening"

Pop – synthetisch, aber nicht seelenlos
(CD, LP, 2CD; Kitchenware/Pias)

Editors klingen jetzt nicht mehr nach Interpol, sondern wie ein neues Projekt von Vince Clarke (u.a. Yazoo), oder wie Deine Lakaien und beim nächsten Album vielleicht wie Will Oldham. Man neigt unweigerlich dazu, das britische Quartett immer mit jemandem zu vergleichen und übersieht dabei leicht, wie unbeirrt die Editors ihre Bahnen ziehen. Und mit Sicherheit gehört einiges dazu, nach zwei erfolgreichen Alben die Gitarren von Bord gehen zu lassen und stattdessen auf Synthie-Sounds der 1980er zu setzen, so wie jetzt auf "In This Light And On This Evening" geschehen.
Musikalisch komplett und konsequent erneuert, bleibt nur der bedeutungsschwere Gesang und das leichte Pathosübergewicht der alten Editors übrig, sonst fühlt man sich direkt zwischen Depeche Mode und Yazoo geworfen. Aber es funktioniert: "In This Light And On This Evening" ist ein gewaltiges Album. Einem Tribunal gleich, bläst es mit einer Wucht aus den Boxen, der man sich nicht entziehen will. Erst der sanfte Abschluss "Walk The Fleet Road" bietet kurze Erholung, bevor man am Besten wieder eintaucht in dieses dunkle, dicke Herzblut. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a118410


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de