Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B001F0TLY0&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-08-17T08%3A17%3A32Z&Signature=vG7NkfzVXIckDmwXwMLfQynKNozG3%2BvtrNCGdfstHp4%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #612 vom 12.01.2009
Rubrik Neu erschienen

Erik Mongrain "Equilibrium"

Tapping-Gitarre
(CD; Prophase)

Michael Hedges hat den jungen Kanadier mit seinem innovativen Gitarrenspiel beeindruckt, bei dem die Saiten nicht nur gegriffen und gezupft, sondern mit beiden Händen angeschlagen werden. Erik Mongrain führt auf seine Art das Erbe des früh Verstorbenen fort.
Bei der Tapping-Gitarre werden die Saiten auf dem Griffbrett angeschlagen, die Finger oft beidhändig wie Hämmerchen eingesetzt. Dazu wird gezupft und geschlagen; Mongrain setzt auch gerne Flageolett-Töne ein, trommelt den Rhythmus auf dem Korpus seiner häufig eigenwillig offen gestimmten Gitarre und verwendet dazu auch Effektgeräte. Mitunter ist es kaum zu glauben, dass die variantenreiche Klangfülle von nur einem Gitarristen und ohne Overdubs erzeugt wird. Mongrain ist auch ein hervorragender konventioneller Fingerpicker, doch so eindrucksvoll wie seine Technik sind seine Kompositionen nicht. Die Spieltechnik macht die durchaus charmanten Instrumentalstücke attraktiv. [noi: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117611


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de