Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #597 vom 08.09.2008
Rubrik Feature

Inselplatten von Sport

Die drei Musiker von Sport haben uns ihre Inselauswahl verraten, aber bei zwei Dritteln der Band war der Wille nicht so groß, sich der '10-Platten-Diktatur' zu beugen. Das lassen wir gerne so durchgehen; wer die 'Listen-Revoluzzer' live sehen möchte, hat ab 12.9.2008 ausreichend Gelegenheit dazu.

Martin Boeters (Schlagzeug): »Es geht einfach nicht anders, ich muss zwölf Platten mitnehmen. Oder ich nehme Felix Müller mit, der hat ja fast die gleichen Platten dabei...«


Felix Müller (Gesang, Gitarre): »Hier sind meine zehn Platten für die Insel. Für jede Stimmungslage etwas dabei, da man auf der einsamen Insel ja viel Zeit hat, jede Facette seiner multiplen Persönlichkeit voll auszuleben. Oder auch mal 'ne Runde zählen zu üben.«
  • Lou Reed "New York"
  • J.J. Cale "Naturally"
  • Nomeansno "Wrong"
  • Voivod "Nothingface"
  • Mos Def "Black On Both Sides"
  • Soundgarden "Superunknown"
  • Jimi Hendrix Experience "Axis: Bold As Love"
  • David Bowie "Hunky Dory"
  • Masters Of Reality "Masters Of Reality"
  • Faith No More "Introduce Yourself"
  • The Velvet Underground "The Velvet Underground"
  • Sonic Youth "Dirty"
  • Chavez "Ride The Fader"

Christian Smukal (Bass): [dmm]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


URL: http://schallplattenmann.de/a117296


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de