Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0015YI2V4&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-05-20T12%3A51%3A31Z&Signature=HUDdDD2AuMX/xK8q5912d6xAn5Mc3SneRog7E3O0LLo%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #583 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Desert Planet "Moonrocks"

Indietronica – massenweise Atari-Zeugs; spinnen die Finnen?
(CD; 9:PM)

Di di piep piep, diddldi peep, didlpiep dö dö dö, döot döot.
Li li li und di di di, bumm bumm bumm, didi piiiieppiep.
Dusch dusch dusch, one two three, di di di und noch einmal!
Das ist lustig, das ist schön und klingt immer irgenwie nach Kindergarten. Da die Musiker sich nicht ganz so ernst nehmen – wie andere Protagonisten aus der Branche – hat das Ganze sogar Unterhaltungswert.
Leider geht das Album über die üblichen Klischees der Atari- und Videospielmusiziergemeinde nicht hinaus, ist aber immer schön rhythmisch und wirklich nicht bemüht!
Game noch nicht over – bitte weiterfrickeln! [lp: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a116930


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de