Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #564 vom ..
Rubrik Feature

lp: Mein Jahr mit Musik 2007

Fünf Alben des Jahres (neben denen meiner Lieblinge Bright Eyes, Wilco und Lucinda Williams):

  • Tiny Vipers "Hands Across The Void"
Meine fünf denkwürdigsten Konzerte:
  • Jack Oblivion und Harlan T. Bobo in der Haifischbar, Augsburg, 1.10.2007 – Vier Musiker sind zwei Bands; nur der Polizei hat es nicht so gefallen, die konnten den Spaß dann um 0:45 Uhr beenden.
  • Puppetmastaz auf dem Obstwiesenfestival, Dornstadt, 21.7.2007 – Niemand sonst lässt so die Puppen tanzen, was für ein grandioses Finale!
  • Andrew Bird auf dem OBS, Beverungen, 27.5.2007 – So viele Musiker mit offenem Mund habe ich noch nie gesehen.
  • Hobotalk im Cafe Victor, Augsburg, 10.10.2007 – Diese Magie kriegen die nie wieder hin!
  • Pere Ubu in der Rätschenmühle, Geislingen, 18.5.2007 – Gänsehaut von Anfang an, das einheimische Kulturpublikum blieb weg oder konnte nichts damit anfangen.
Die fünf bewegensten Momente:
  • Tom Liwa schläft mit seiner Gitarre – am Ende eines Konzerts der Flowerpornoes (Wandertage Kulperhütte in Augsburg am 30.6.2007)
  • Scout Niblett versaut fast ihr Konzert – eigentlich wollte ich sie nach dem Auftritt heiraten, aber durch ihre wiederholte Unzufriedenheit mit dem Mischer geht ihr ganzer Charme flöten (Bavarian Open in München am 1.12.2007)
  • Conor Oberst bringt mit einem gezielten Tritt die Plexiglastrennwand zum Orchester zum Einstürzen – und beendet damit den Auftritt der Streicher bei einem Bright Eyes Konzert (Elserhalle in München am 18.6.2007)
  • Jamie T. erscheint auf der Bühne – und alle Münchner Mädchen sind schon da (Atomic Cafe in München am 5.3.2007)
  • Bata Ilic singt als Zugabe vier Mal hintereinander seinen Megahit "Michaela" – Rote Herzluftballons und feuchte Schlüpfer (Romantikabend auf dem Plärrer in Augsburg am 13.04.2007, danke Binsi!)
Ein Fan wurde sehr enttäuscht:
  • – Geschwurbel für den Wertstoffhof
  • – Die Magie ist raus, übrig bleibt Post-BornToBeWild-Bikermucke


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116481


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de