Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000071WGD&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-07-01T17%3A52%3A17Z&Signature=WUjDuzfkkCNVIXMWcd8TVyaeUGF/ytnhLzJ4et6wjF0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #563 vom ..
Rubrik Feature

Crash Test Dummies "Jingle All The Way"

Pop – Weihnachten im tiefsten Bass und Glockenhell
(CD; SonyBMG)

"Jingle All The Way" ist bereits 2002 erschienen, dann durch sehr viele Vertriebswechsel verschwunden und nun wieder erhältlich. Mmmmmmhhhh, war das nötig? War es ein Fehler sie damals verpasst zu haben? Beide Fragen kann man mit 'Nein' beantworten, aber auch diese Weihnachtsplatte sollte ihre Freunde finden. Immerhin machen sich die Crash Test Dummies die Mühe, auch die einleitenden Worte von "White Christmas" mit aufzunehmen, was dem Song seine eigentliche Bedeutung wieder gibt und "Jingle Bells" in Brad Roberts' allertiefstem Bass ist lustig. Richtig schlimm aber wird es immer dann, wenn nicht Brad Roberts sondern Ellen Reid singt. Sie soll wohl mit ihrer glockenhellen Stimme den Gegenpart darstellen, wirkt allerdings nur im schlechten Sinne kitschig. Unterm Strich gehört diese Weihnachtsplatte nicht zu denen, die man unbedingt braucht, auch wenn die von Brad Roberts gesungenen, oft recht jazzigen Stücke nett sind und so die CD vor dem totalen Absturz retten. [pb: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a116450


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de