Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000TLPVB8&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-12-09T16%3A57%3A38Z&Signature=NU%2BTb5rFivRa3WSdwBRSdOyAnPuTMuI6yHIBKMo7wco%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #564 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Caufield "I Love The Future!"

Durchschnittsrock in Anlehnung an die Post-Punk-Zeit
(CD; CPH-Sound)

Globalisierung ist eine feine Sache, man bekommt immer mehr aus der Welt zu spüren. Die Kehrseite ist die Tendenz zur Vereinheitlichung. Ob eine Band aus Deutschland, Dänemark oder Norwegen kommt, ist völlig unbedeutend, wenn ich in ihrer Musik vornehmlich Einflüsse von englischen Gruppen der Post-Punk-Zeit höre. Das ferne Echo von Wave-Bands ist gewiss nicht unangenehm und die Dänen lehnen sich nicht allzu offensichtlich an die Vorbilder an. Aber sie machen auch keine Songs, die sich von der großen Masse abheben. Da nützt es auch nichts, wenn sie eine schöne Geschichte erfinden, die sie als romantisch-kaputte Band präsentiert. Denn die Musik von Caufield ist weder kaputt noch unberechenbar. Ihre Songs könnten durch ein paar gezielte Deformationen und Ausbrüche nur gewinnen. Aber Dänemark ist ein Wohlfahrtsstaat, der die Arbeitslosigkeit halbwegs im Griff hat, mit einer 'von Natur aus' freundlichen Bevölkerung – da sind wohl selbst die Rocker brav. [noi: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a116403


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de