Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000IY03ZA&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-07T05%3A43%3A37Z&Signature=t1aVxATNu8EuqOkBkmCJl2mMS8SfAeFF9h8%2B8UR3D2I%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #512 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Damien Rice "9"

Singer/Songwriter – Gebt mir ein 'O', gebt mir ein 'Aaah'
(CD; 14th Floor)

Gentlemen sind dieses Jahr scheinbar 'in'. David Fridlund hat seine eigene Platte nicht selbst eröffnet, Bert Jansch gibt großzügig das Mikro weiter und Frauenversteher Damien Rice steht da auch nicht hinten an. "9 Crimes", der erste Song seines zweiten Albums, eröffnet mit einem herrlichen Piano-Sound, gefolgt von der hinreißenden Stimme Lisa Hannigans. Was für ein Start! Nach seinem atemberaubenden Debüt "O" (2002) hat Rice immer mal wieder orakelt, dass er eigentlich keine Platten mehr machen wolle, hat sich aber zum Glück umentschieden. Und 'heavier' ist "9" – wie eigentlich geplant – auch nicht geworden, aber an manchen Stellen wird deutlich, dass der sensible Songwriter durchaus Spaß an kantigen Tönen hat. "Me, My Yoke & I" ist ein garstiger Schrubber und das harmlos beginnende "Rootless Tree" schleudert mit einem herzhaften 'Fuck You'-Refrain um sich. Und wenn man sich dann ein bisschen abgeregt hat, erfreut man sich umso mehr an dem stilsicheren Singer/Songwriter-Stoff mit Hoffnung auf Halbmast – höchstens. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115242


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de