Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000IAZNGI&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-02-24T10%3A41%3A28Z&Signature=TPk/rNiRr39AA/rdyyoZLGKTnECgmWHA2PhgyYOuBFI%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #513 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Robyn Hitchcock & The Venus 3 "Olé! Tarantula"

Alternative Rock – Britische Töne aus Seattle
(CD; Proper)

Diese Band kann sich sehen lassen. Hinter The Venus 3 verbirgt sich nichts anderes als drei Viertel von The Minus 5. Zumindest besteht der Kern der neuen Backing-Band von Robyn Hitchcock aus Scott McCaughey (b), Peter Buck (g) und Bill Riflin (dr). Dass man mit solchen Musikern nicht falsch liegt, zeigt "Ole! Tarantula". Das Album gehört ohne Frage zu den besten seit Hitchcocks Zeit mit den Soft Boys. Nach einigen Folk-Ausflügen beliebt er wieder zu rocken, aber natürlich bleibt es vertrackt.
Gemeinsam mit Produzent Kurt Bloch haben Hitchcock und Co. zehn Perlen des modernen Songwritings geschaffen, in denen der Hauptakteur wieder einmal viel mit den Worten spielt und sich dabei von zum Teil eigenwilligen Tönen umschmeicheln lässt. Am deutlichsten wird dies beim "Belltown Ramble", in dem alle Instrumente auf der einen Seite seltsam getrennt klingen, am Ende aber doch zu einen Ganzen verschmelzen. Daneben gibt es geradlinige Rocker wie "Adventure Rocket Ship" oder eine Vereinigung von Beatles und Byrds: "'Cause It's Love (Saint Parallelogram)". Das ganze Album ist – wie bei diesem Song sinnbildlich – eine seltsame Mischung aus amerikanischem Alternative Rock mit dem so typisch englischen Gesang Hitchcocks. Das passt. London und Seattle liegen eben doch um die Ecke. [hb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115131


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de