Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000GNOHHS&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-06-28T08%3A48%3A47Z&Signature=PIDQfwJO2u7KF0Jbe1qCaPRL58fXF4fD8cxeDTuOY9g%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #503 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Leigh Nash "Blue On Blue"

Pop – Nah dran und doch vorbei
(CD; One Son)

Matt Slocum, der Kopf der aufgelösten Sixpence None The Richer, hat immer ein wenig den Eindruck gemacht, als wäre er beim TipTop grundsätzlich als letzter gewählt worden. Dafür ergab seine Songwritingkunst, gepaart mit der bezaubernden Stimme von Leigh Nash, wunderschöne Indie-Pop-Alben, die äußert selten über den Kitschrand segelten. Dafür waren die Songs zu gitarrenlastig und die Füße standen zu fest auf 'alternativem' Boden.
Jetzt sind Sixpence None The Richer Geschichte und Leigh Nash kommt mit ihrem ersten Soloalbum aus dem Quark. Knapp gesagt: Ohne ein Gegengewicht und mit einer Produktion, die auf Nummer Sicher setzt, wirkt ihre Stimme nicht immer feenhaft. Viel zu oft erinnert sie an eine der beliebigen Pop-Summsen, die sonst so die Welt bevölkern. Die meisten der elf neuen Songs sind OK und ziehen ohne nennenswerte Schäden vorbei. Aber "Blue On Blue" fehlt jegliche Magie und zurück bleibt die Erkenntnis, dass hier eine große Stimme ihr Talent vergeudet. Das nächste Mal bitte wieder mehr als ein paar Pop-Standards. [dmm: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114975


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de