Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=389940503X&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-11-19T19%3A17%3A06Z&Signature=BO20WeKW7YNoKSIecRJ8UUi4AwL9ZFfhOo1kRzcjRsc%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #468 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Lester Powell "Die Dame ist blond"

Kriminalhörspiel – Die Fälle des Philip Odell
(3CD; Hörverlag)

Gewitzt wie im dünnen Mann, weniger aufwändig als bei Paul Temple, jedoch mit ebensolchem Engagement für Tauchkurse in Martinis, geht es in den Damen-Krimis aus der Feder von Lester Powell zu. Philip Odell, Ire und ehemaliger Geheimagent mit leichtem Hang zu Monologen, ist Held dieser Krimireihe, die der Saarländische Rundfunk Ende der fünziger Jahre zu produzieren begann. Der Klassiker kann dabei mit den wunderbaren Sprechern Albert-Carl Weiland (als Philip Odell) und Brigitte Dryander (als Heather McMara) aufwarten.
Die Geschichte von "Die Dame ist blond" ("The Odd Story Of Simon Ode") beginnt mit der Annonce 'Junger Mann mit bewegtem Vorleben gesucht' und der sich angesprochen fühlende Odell wird zusammen mit Freundin Heather schnell zum Stein im Teich der sich rasant ausbreitenden kriminellen Kreise und Krisen. Ein Bestsellerautor wird von einer selbst erfundenen Figur bedroht, sein Sekretär benutzt den Lift ohne Kabine, ein trauriger Bär wird hintergangen, die süchtige Tochter erpressbar und eine schöne Blonde mit einem Herz so kalt wie der Weltraum zupft an spielentscheidenden Fäden. Damit nicht schon nach einer Stunde Schluss ist, stolpert Odell zielsicher in gestellte Fallen oder lässt sich zur Not bereits gesichertes Beweismaterial wieder entwenden. Worüber der Meisterdetektiv gar nicht schmunzeln mag, tut man dies als Zuhörer um so entspannter. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113876


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de