Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0009NCPEM&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-11-17T08%3A48%3A10Z&Signature=R5H5mBBJHFsgmJplILq%2BaADLfpJXS/uw/VrJLrk4K0o%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #461 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Shannon McNally "Geronimo"

Americana – talentierte Singer/Songwriterin orientiert sich mehr an den Roots als den Charts
(CD; Back Porch)

Ihre Plattenfirma wollte sie eigentlich in Richtung Alanis Morissette trimmen; dass ihre Talente mehr im rootsigen Bereich liegen, war u.a. auf der jüngst veröffentlichten, bereits 2002 gemeinsam mit Neal Casal eingespielten EP nachzuhören. Auf ihrer neuen Ganzen beeindruckt Shannon McNally unter der Regie von Charlie Sexton und mit Unterstützung von Routiniers wie Tony Garnier (b), Greg Leisz (steel) und Ian McLagan (p, B3, clavinet) mit handgemachtem Songwriter-Sound, der im positivsten Sinne Assoziationen zu Maria McKee, Aimee Mann und Maria Muldaur weckt. "Miracle Mile" und "The Hard Way" shufflen mächtig und bissig wie manche Songs auf Bob Dylans "Love And Theft" – kein Wunder bei dieser Band. Subtiler, aber noch nachhaltiger fesseln die Midtempo-Songs: "Sweet Forgiveness", "Beautiful And Strange" und das von Taj Mahal geborgte Outro "Lovin' In My Baby's Eyes" zeigen eine begnadete Sängerin und seelenvolle Geschichtenerzählerin, von der man hoffentlich noch mehr hören wird. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113861


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de