Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000BIC7YS&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-02-24T12%3A38%3A51Z&Signature=W40tagjlqKACk7a5t1nvM4g5OyxI%2BSW64xO8soDNe9w%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #460 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Annett Louisan "Unausgesprochen"

Pop-Chanson – Mehr Themen, sehr zuhörenswert
(CD; 105 Music)

Die zweite Veröffentlichung von Annett Louisan wurde ganz anders angegangen, als beim Debut, dem Überraschungserfolg "Bohème". Hier konnte man auf dem Erfolg des Erstlings aufbauen und musste nicht nachträglich ein Video produzieren, als der Erfolg so plötzlich kam. Was natürlich nichts daran ändert, dass das Zweite-Platte-Syndrom den Fan beschäftigt: Wird die Neue wieder so gut wie die erste? Wird alles eine Kopie? Werden wir uns langweilen?
Nun, langweilen werden wir uns nicht, zumindest nicht, wenn wir die nette aber austauschbare musikalische Untermalung als das nehmen, was sie ist: die Basis für die weiterhin im Mittelpunkt stehenden Texte, wiederum überwiegend von Frank Ramond. Der Frauenversteher hat im Duo mit seiner Interpretin (und gelegentlichen Mitautorin) wiederum seelische Befindlichkeiten unterschiedlichster Art treffend aufbereitet und gereimt. Ein strenges Konzept wie beim Debüt gibt es diesmal nicht. Die Bandbreite der Themen und damit auch die Anzahl der Rollen, die Annett Louisan hier gibt, hat zugenommen.
Die Musik ist weiterhin leise und ermöglicht so das lohnenswerte Zuhören, im kommenden Jahr auch wieder live. [mmh: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113810


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de