Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000B0QORC&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-11-21T12%3A12%3A24Z&Signature=C38txCPQ1JgwZQLwD2I0tsBTGH2LjU%2BivpeXI7Y41uE%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #461 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Various "Impulsive! Unmixed"

Jazz – die unbehandelten Originale, bitteschön!
(CD; Impulse)

Und für all die Youngster, Hipster und Clubber, die fragen nach dem Ei und der Henne, dem Blümchen und dem Bienchen: Eine geschwisterlich begleitende Compilation liefert die Originale von George Russell, Charles Mingus, Chico Hamilton, Gabor Szabo, Dizzy Gillespie, Clark Terry & Chico O'Farrill, Archie Shepp, Pharoah Sanders, Yusef Lateef und Oliver Nelson. Hier lässt sich hören, dass vieles was auf "Revolutionary Jazz Reworked" updated groovt, schon unbehandelt einen abgefahren Sound, Swing und Drive innehatte. In seinem Scat-Intro für "A Helluva Town" von George Russell klang Jon Hendricks schon 1958 fast wie einer der Last Poets. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113648


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de