Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0009PEYXK&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-11-28T21%3A58%3A33Z&Signature=0hb45%2B63ZNtSGgpjGKMBT94oADzZ2hEC3ugK0DJh%2BFI%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #439 vom 06.06.2005
Rubrik Neu erschienen

Various "Calypso @ Dirty Jim's"

Auch Trinidad hat seinen 'Buena Vista Social Club'
(CD; EMI)

Das hippe '@' im Titel mag Modernität vorgaukeln, der Inhalt dieser bemerkenswerten Scheibe ist absolut 'Old School': 'Dirty Jim's' war ein berühmt-berüchtigter Nachtclub in Port of Spain, der Hauptstadt der Karibikinsel und Calypso-Hochburg Trinidad. Dort gaben sich in den Fünfziger Jahren nicht nur Schwarz und Weiß, Einheimische, Matrosen, Touristen, Prostituierte und Gauner ein feucht-fröhliches Stelldichein, sondern auch die angesagtesten Calypso-Künstler. Heute ist das 'Dirty Jim's' ein Parkplatz.
Nun hatte jemand die originelle Idee, die großen Namen jener Ära für einen Film nochmal aus den Schaukelstühlen zu zerren und vor der nachgebauten Kulisse des Clubs ihre alten Gassenhauer singen zu lassen. Kommt einem bekannt vor, nicht? Aber egal, wie sehr hier das bewährte 'Buena Vista'-Rezept aufgewärmt wird, die Musik ist exzellent. Die alten Haudegen mit verwegenen Namen wie Lord Superior, Relator, Bomber oder Mighty Terror sind allesamt großartige Geschichtenerzähler, humorvolle, schonungslose Chronisten des gar nicht so 'easy' Alltags auf Trinidad. Exquisite Inzest- und Ehebruchsszenarien ("Shame And Scandal In The Family"), Culture-Clash und Touristen-Nepp ("Rum & Coca Cola", "White Man Wife"), diebische Frauen ("Matilda"), oder unkonventionelle Lebensweisheiten: "If you wanna lead a king's life, make an ugly woman your wife" – das pralle Leben eben.
Das superbe Orchester macht diese Kollektion von Calypso-Klassikern zur swingensten, charmantesten Angelegenheit seit der Wiederentdeckung des Son. Eine Bonus-DVD serviert Appetithäppchen auf den kommenden Film. [pg:@@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113318


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de