Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0007QCGFE&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-09-27T12%3A28%3A28Z&Signature=9uNk%2BKSNfmvTG24v2klCqRQ8uSoW/vc5iQ239Oj8Bjs%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #430 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Farin Urlaub "Am Ende der Sonne"

Rock – ...kommt die Dunkelheit
(CD, LP; Völker hört die Tonträger)

Was haben Reinhard Mey und Farin Urlaub gemeinsam? Die Verehrung für Dr. Erika Fuchs. Der eine erwähnt sie in einem Songtext (Reinhard Mey), der andere widmet ihr gleich das ganze Album. Ja, der 'Schallplattenmann' ist auch ein Bildungsmagazin: Dr. Erika Fuchs ist die Übersetzerin unzähliger Disney-Comics und hat die deutsche Sprache für die Sprechblasen von Mickey, Donald und Dagobert geschmeidig gemacht. Also keine schlechte Referenz für Zwei, die es verstehen, mit der deutschen Sprache umzugehen.
Während Reinhard Mey in letzter Zeit etwas selbstgefällig geworden ist und in erster Linie Antworten gibt, ist Farin Urlaub noch jung genug, um Fragen zu stellen. Die Verstärker bis zum Anschlag aufgedreht, rockt sich der über 40-Jährige durch seine Suche nach Liebe, dem Sinn des Lebens und der Definition von Glück. Dabei kann er sich nicht entscheiden, ob er aufmuntern oder niederreißen soll und untermauert diese Zerrissenheit mit wuchtigem Rock, den man in dieser Heftigkeit von ihm nicht erwartet hat. "Am Ende der Sonne" ist verschmitzt, aber nicht lustig und ein sehr ehrliches Album für mittelalte Burschen, die Rock'n'Roll immer noch für ein erstklassiges Emotionsventil halten und gepeinigt dabei zusehen, dass Gleichheit, Freiheit und Liebe in dieser Welt keine Selbstverständlichkeiten sind. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113084


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de